top of page
  • DRK Altenpflegeheim

Batik-Kurs

Tücher abbinden, färben, aufknoten, staunen! 

Das könnte man als Motto über den ersten Batikkurs schreiben. 11 Bewohner:innen und 3 ehrenamtliche Helferinnen, nahmen unter der Leitung von Thomas Cyllok, an diesem Angebot teil. Zu Beginn trafen wir uns im Sophie-Henschel-Saal, dort lernten wir das Prinzip des Batikens kennen. Zuerst banden wir die Tücher ab und knoteten sie zusammen. Nun hieß es warten bis die Tücher die Farbe annahmen. Wir verkürzten uns die Wartezeit mit Maibowle oder Saft und es entstanden angeregte Gespräche. Nach 30 Minuten war es soweit. Die Tücher kamen aus der Farbe, wurde geöffnet und es gab freudige Rufe „das ist so schön geworden!“

 

Wir Ehrenamtlichen färbten dann noch die verbliebenen Tücher, für die Bewohner:innen, die aus gesundheitlichen Gründen heute an diesem Angebot nicht teilnehmen konnten. In der nächsten Mal-Stunde werden dann alle ihre gebatikten Tücher erhalten.

Ein herzliches Dankeschön an die ehrenamtlichen Helferinnen, Antje Kramer-Drust, Linda Daniel und Manuela Hilgenberg, für ihren engagierten Einsatz. 




Comments


bottom of page