top of page
  • DRK Altenpflegeheim

Erdbeerfest 

Welcher Kuchen ist wohl der beliebteste in der Sommerzeit? Na klar – der Erdbeerkuchen!

 

Damit unsere Bewohner*innen auch in diesem Jahr in den Genuss dieser süßen Beere kommen, beschlossen unsere ehrenamtlichen Schwestern, Christa Grill und Helga Schaumberg für die Bewohner*innen Erdbeerkuchen wie zu Oma’s Zeiten zu backen.

Unterstützt wurden sie dabei von den fleißigen Bäckerinnen Erika Orth und Helga Brandes.

 

Da lief so manchem das Wasser im Munde zusammen, als die Teller mit dem Erdbeerkuchen auf den Tischen verteilt wurden. Natürlich durfte ein großer Klecks Sahne nicht fehlen.





 

Die Mitarbeiter:innen der Betreuung rundeten den Nachmittag mit einem kleinen Programm ab.  So wurden u.a. Geschichten und Mitsprechgedichte zum Thema vorgelesen, sowie ein Erdbeerquiz veranstaltet.

 

Der Clou war an dem Nachmittag war „die lebendige Erdbeere“ (Anja Schräder), die bei den Bewohner:innen für viel Freude sorgte.

 

Eine gut durchzogene und extrem leckere Erdbeerbowle rundete die gelungene Veranstaltung ab. Es wurde viel geschnuddelt und gelacht und am Ende waren sich alle einig, dass dies wiedermal ein geselliger und abwechslungsreicher Nachmittag war.

 

Was wären wir nur ohne unser Ehrenamt? Deshalb auch ein herzliches Dankeschön an Anita Reffke und Linda Daniel, die ebenfalls mit viel Engagement unterstützend mitwirkten.

 

 

Comentarios


bottom of page