top of page
  • DRK Altenpflegeheim

Mäh Zisseln au im DRK Altenpflegeheim


Am Montag den 07.August feierten wir unseren Seniorenzissel im Altenheim. Da das Wetter nicht so günstig war, verlegten wir spontan die Veranstaltung in den Sophie- Henschel-Saal, dies tat der Stimmung jedoch keinen Abbruch. Die Tischdekoration stellte die fließende Losse dar, auf und in der sich Enten und Fische tummelten. Mitten im Saal hing unser großer Zisselhäring von der Decke herab. Nach der Begrüßung durch Klaus Hildebrand sorgte Frau Monika Bischoff für einen bunten musikalischen Rahmen mit ihrem Akkordion. Frau Edelgard Müller und Frau Monika Rissel von der Mundartgruppe Nieste, trugen mit ihren Stücken zur guten Unterhaltung bei.



Im Saal duftete es mittlerweile schon nach frischen Waffeln die von den Ehrenamtlichen, Frau Osterberg und Frau Schneider aus Nieste gebacken wurden. Auf der Terrasse dufteten die Bratwürste die von unseren Grillmeistern, Willi Schaumberg und Karl-Heinz Grill, gegrillt wurden. Unsere fleißigen Ehrenamtlichen, Frau Orth, Frau Daniel, Frau Schaumberg, Frau Grill und Frau Reffke, sorgten für eine prompte Bedienung. Es schmeckte allen wunderbar, auch so manches Gläschen wurde geleert. Gegen 16.00 Uhr durften wir dann die Zisselhoheiten, Königin Lindina, Prinzessin Anjalia und Prinz Klausius in unserer Mitte begrüßen. Sie flanierten grüßend einmal durch den ganzen Saal, und sorgten anschließend mit dem Song: „Ich ess so gerne ahle Worscht“, für eine super Stimmung. Dann verabschiedeten sich die Drei mit einem kräftigen: „Lossewasser, Lossewasser hoi, hoi, hoi“. Wir alle werden diese wunderschönen Nachmittag in guter Erinnerung behalten und freuen uns schon auf den nächsten Zissel im Altenheim.

Klaus Hildebrand

Comments


bottom of page