top of page
  • DRK Altenpflegeheim

Traditionelles Beisammensein im Advent


Zur besonderen Jahreszeit eine kleine Besonderheit verschenken. So gehört es in der Wohngruppe „Ahornweg“ schon seit mehreren Jahren zur Tradition, den Bewohner:innen etwas sehr kostbares zu schenken… nämlich Zeit. Zeit mit den Menschen, die im Alltag oft gut damit haushalten müssen um allen Bedürfnissen gerecht zu werden. An einem Freitagnachmittag trafen sich Pflege- und Hauswirtschaftskräfte, ehrenamtlich und unentgeltlich, in besagtem Wohnbereich und bereiteten gemeinsam einen geselligen Nachmittag vor.



Die Tische im Wohnzimmer waren schon sehr geschmackvoll dekoriert, als die ersten Bewohner:innen der Einladung folgten. Zu Beginn versüßte die Tochter eines Mitarbeiters den Nachmittag mit einigen Stücken am Klavier. Große Freude und Begeisterung, sowie viel Applaus erntete die kleine Künstlerin für diese Darbietung. Neben dem ein oder anderen besonderen Getränk, freuten sich allesamt über selbstgemachten Kartoffelsalat und Würstchen zum Abendessen.


Ausnahmslos alle Bewohner:innen gaben eine überaus positive Rückmeldung zu der wiedermal gelungenen Abwechslung und freuen sich schon jetzt auf die nächste Gelegenheit

Comments


bottom of page